.

Am vergangenen Wochenende trafen sich die Spieler und Spielerinnen der Bezirksklasse Ost zum 1. Punktspiel der neuen Saison in Peine. Mit insgesamt 4 Mannschaften (TSV Salzgitter 2 u. Salzgitter 3, Peine 3 und Goslar 2) waren auch Einzelspieler aus Salzgitter und Wolfsburg dabei.
Zwar hätten die Temperaturen etwas besser sein können, aber dennoch wurde am Samstag intensiv trainiert. Mit dem Absteiger Salzgitter 2 aus der Landesliga Süd und der neuformierten dritten Salzgitteraner Mannschaft kamen zwei neue Mannschaften hinzu. Alle Teams waren gespannt wie der Einstieg in die Saison gelingen wird.
Was an beiden Tagen gut gelungen war, war die Verpflegung. Wieder einmal haben fleißige Helferinnen uns mit leckeren Köstlichkeiten verwöhnt. Dafür ein ganz herzliches „Danke".
Am Sonntag konnten wir pünktlich um 9.00 Uhr an den Start gehen. Schon nach der ersten Runde zeichnete sich ein Dreikampf zwischen Peine 3 und den beiden Teams aus Salzgitter ab. Ein ständiger Führungswechsel versprach viel Spannung. Nach der 3. Runde sah es schon nach einem Doppelsieg für Salzgitter aus, aber Peine konnte mit einer guten 4. Runde sich noch an Salzgitter 2 vorbeischieben und den 2. Tabellenplatz sichern. Tagessieger wurde Salzgitter 3 mit 298 Schlag vor Peine (299) und Salzgitter 2 (300).
Für die beste Einzelrunde sorgte Bernd Widera aus Wolfsburg mit einer glatten „18" und einem gesamt Ergebnis von 85 Schlag auch für das beste Gesamtergebnis aller Teilnehmer. Herzlichen Glückwunsch.
Am 28.04.24 treffen wir uns hoffentlich alle in Salzgitter wieder. Bis bald.

Mit sportlichem Gruß
Heiderose Pfriem
Ligenleiterin BZK Ost

Dieser Artikel wurde bereits 196 mal angesehen.

Kommentar zu 1. Punktspiel Bezirksklasse Ost in Peine?

Kommentar schreiben:





Spam-Schutz

Aus Gründen der Sicherheit ist dieses Formular mit einem Schutz gegen unerwünschte E-Mails (Spam) versehen.

Damit Sie dieses Formular absenden können, geben Sie bitte die folgenden Zeichen in der richtigen Reihenfolge ein.

Beispiel:
2. Zeichen: x; 1. Zeichen: 4; 3. Zeichen: s; ergibt "4xs"

3. Zeichen: 2; 2. Zeichen: 4; 1. Zeichen: z;

Powered by Papoo 2012
508469 Besucher