.

Kurzer Rückblick: Das letzte Punktspiel in Northeim lief ja nicht ganz so zu Ende, wie es angefangen hatte. Plötzlich tat sich ein Kampf um den Abstiegsplatz auf. Nur noch 2 Punkte trennten die Mannschaften aus Hannover und Bad Nenndorf um Platz 1 und Goslar und Peine hinsichtlich des letzten Platzes. Entspannt mittendrin das Team aus Northeim. Und nur noch die Heimspiele in Goslar und Peine zu absolvieren...

Nun also das Heimspiel für Goslar am 09.06.2024. Es war klar, wie wichtig Punkte dieses Spieltags für mehrere Teams sind.

Bei schönstem Sonnenschein mit morgendlicher Frische wurde die erste Runde absolviert. Schlaggleich mit den Sportfreunden aus Northeim konnten sich die Gastgeber mit einem 116er Durchgang an die Spitze setzen. In Runde 2 konnte sich Goslar mit einem 112er Durchgang steigern, Northeim blieb mit 117 Schlägen in Reichweite. Die 117 Schläge lieferte aber auch Bad Nenndorf nach einer 127er Auftaktrunde. Die Sportfreunde aus Hannover steigerten sich nach einem 126er Auftakt mit einer 121 und auch Peine hatte eine leichte Verbesserung von 124 auf 123.
In Runde 3 ereilte die Heimmannschaft mit 121 ein leichter Durchhänger, der aber auch anderen Teams nicht erspart blieb (Bad Nenndorf 122, Peine 130, Northeim 131). Lediglich das Hannoveraner Team konnte weiter Gas geben und mit 109 Boden gut machen.
In der finalen Runde gaben die Gastgeber nochmal Gas und machten mit 111 wieder auf alle anderen Mannschaften Boden gut. Aber alle waren in dieser Runde dicht beieinander- Northeim 113, Hannover 114 und Peine und Bad Nenndorf schlaggleich 115.
So konnte Goslar das Heimspiel mit 460 Schlägen (Schnitt 23,0) vor den Sportfreunden aus Hannover (470) gewinnen und 8 Punkte einsammeln. Mit 477 Schlägen folgte das Team aus Northeim. Dicht dahinter mit 481 die Mannschaft aus Bad Nenndorf. Für unsere Sportfreunde aus Peine mit 492 Schlägen blieben leider keine Punkte in der Tageswertung übrig.
Die 6 Punkte dieses Spieltages hat auch dem Team aus Hannover geholfen, welches mit nun 26 Punkten die Führung ausbauen konnte. Auf Platz 2 liegt Bad Nenndorf mit 20 Punkten, gefolgt von Northeim mit 16 und Goslar mit 14 Punkten. Etwas abgeschlagen geht das Team aus Peine im September ans eigene Heimspiel und den zugleich letzten Ligenspieltag der Saison.

Simona Busch
BGC Goslar

Dieser Artikel wurde bereits 265 mal angesehen.

Kommentar zu 4. Punktspiel der Verbandsliga in Goslar?

Kommentar schreiben:





Spam-Schutz

Aus Gründen der Sicherheit ist dieses Formular mit einem Schutz gegen unerwünschte E-Mails (Spam) versehen.

Damit Sie dieses Formular absenden können, geben Sie bitte die folgenden Zeichen in der richtigen Reihenfolge ein.

Beispiel:
2. Zeichen: x; 1. Zeichen: 4; 3. Zeichen: s; ergibt "4xs"

3. Zeichen: k; 1. Zeichen: d; 2. Zeichen: 5;

Powered by Papoo 2012
530774 Besucher