.

Eine weitere ungewöhnliche Saison neigt sich dem Ende zu. Nachdem wegen der Pandemie im Frühjahr bereits sämtliche Ligen abgesagt wurden und auch aufgrund diverser Auflagen eine Jahreshauptversammlung ebenfalls nicht zuverlässig durchführbar war, fand die JHV diesen Samstag statt. Und wenn die Anlage schon gesperrt ist, kann man die Vereinsmeisterschaften gleich am selben Tag ausspielen, so die Überlegung.



GS VM21-5 Bänke



So trafen sich 12 unerschrockene Stimmberechtigte und ein Jugendlicher  um 11:00 Uhr an der Anlage. Nach den üblichen organisatorischen Punkten der Tagesordnung waren mit der Entlastung des Vorstandes und vor allem der offiziellen Wahl der neuen Schriftführerin sowie der Ehrung des langjährigen Amtsinhabers das Wichtigste zügig durchgearbeitet. Hansjoachim darf sich ab sofort Ehrenschriftführer des BGC Goslar nennen und genießt hoffentlich mit seiner Frau seine neuen Leckereien.

Anschließend gab es einen Einblick in anstehende Aufgaben sowie die künftige Bekleidung, deren Beschaffung im letzten Jahr zurückgestellt wurde.

Bereits um kurz vor 12:00 Uhr konnte so zum gemütlichen Teil übergegangen werden. Frisch Gegrilltes und diverse mitgebrachte Grillsalate sorgten für gute Laune und volle Mägen.
Allerdings stellte sich bei den Ergebnissen der Vereinsmeisterschaft manchem die Frage, ob die Ergebnisse dem vollen Magen oder doch dem fehlenden Training der Saison 2021 geschuldet waren.


GS VM21-3 Julien_Wellen    GS VM21-2 Mona-Staebe

Wirklich zufrieden mit den gespielten Ergebnissen schien niemand zu sein. Jedenfalls waren kaum grüne Runden zu vermelden. Immerhin bot die Entscheidung bei den weiblichen Aktiven eine gewisse Spannung, Simona Busch und Susanne Behrens gönnten sich noch 3 Zusatzbahnen und entschieden am Mittelhügel die Reihenfolge.



GS VM21-6 Mona-Hügel


Die Titel der Saison 2021 führen:

Julien Behrens  Jugend
Simona Busch    weibliche Aktive
Markus Rath      männliche Aktive

GS VM21-1 Damen     GS VM21-7 Herren 

GS VM21-4 Jugend


Einige Aktive werden im Oktober noch ins Wettkampfgeschehen eingreifen, doch für die Meisten dürfte damit wohl die zweite Winterpause ohne wirkliche Saison beginnen.

Text: Uwe Brandstettner
Foto: Eva & Uwe Brandstettner
Bildbearbeitung: Simona Busch

Dieser Artikel wurde bereits 337 mal angesehen.

Powered by Papoo 2012
251759 Besucher